Treffler

Präzisions-Federzahnegge

Serie TF 

Davon profitieren Sie

Was die Präzisions-Federzahnegge auszeichnet

Hoher Durchgang

Die Rahmenhöhe von 70 cm verringert die Verstopfungsgefahr.

Stoppelbearbeitung

Nach einem Arbeitsgang mit dem Grubber mit Gänzefußscharen können abgeschnittene Unkräuter oben zum Trocknen abgelegt werden und gleichzeitig Ausfallgetreide und Unkrautsamen zum Keimen angeregt werden.

Pfluglose Kleegrasumbruch

Nach einem Arbeitsgang mit dem Grubber mit Gänsefußscharen kann die Grasnarbe mit der Federzahnegge gewendet und getrocknet werden.

9,7 cm Strichabstand

Der enge Strichabstand von 9,,7 cm ermöglicht eine flache und ganzflächige Bodenbearbeitung.

 

Dadurch ergeben sich

Ihre Vorteile

N

Geringe Verstopfung

N

Ganzflächige Bodenbearbeitung

N

Kein seitliches Ausweichen

Neuentwicklung einer

Federzahnegge

Der größte Vorteil der Neukonstruktion ist die verringerte Verstopfungsneigung, die durch den hohen Durchgang von 70 cm garantiert wird. Der Drehpunkt sitzt 15 cm vor der Zinkenspitze, das heißt, wenn der Zinken durch den Bodenwiderstand nach hinten gedrückt wird, geht er automatisch nach oben. Dies gewährleistet eine gleichmäßige Tiefenführung. Die Zinkenkonstruktion samt Flachstahlfederung, in Verbindung mit einem sechsbalkigem Rahmen mit einem Strichabstand von 9,7 cm führt zu einer exakten flachen ganzflächigen Bodenbearbeitung.

 

Die TF:

In Aktion

Ohne Vorbereitung einfach loslegen. Die Treffler Präzisions-Federzahnegge machts möglich.

Optionals

der TF im Überblick

Stützräder

Schwalbenschwanzzustreicher

3-reihiger Striegel

Gefederte Krümlerwalze

Pneumatische Sägerät

TypArbeitsbreiteTransportbreiteFelderZinkenStrichabstandTandemstützräderGewicht ca.Zugkraftbedarf ca.
TF 3003,00 m2,99 m1 x 3.00 m 319,7 cm2700 kg37 KW / 50PS
TF 4204,20 m2,99 m1 x 2.99 m / 2 x 0.60 m439,7 cm2900 kg52 KW / 70 PS
TF 5305,30 m2,99 m1 x 2.99 m / 2 x 1.15 m559,7 cm41100 kg66 KW / 90 PS
TF 6506,50 m2,99 m1 x 2.99 m / 2 x 1.75 m679,7 cm41300 kg81 KW / 110 PS
TypArbeitsbreiteTransportbreiteFelderZinkenStrichabstandTandemstützräderGewicht ca.Zugkraftbedarf ca.
TF 3003,00 m2,99 m1 x 3.00 m 319,7 cm2700 kg37 KW / 50PS
TF 4204,20 m2,99 m1 x 2.99 m / 2 x 0.60 m439,7 cm2900 kg52 KW / 70 PS
TF 5305,30 m2,99 m1 x 2.99 m / 2 x 1.15 m559,7 cm41100 kg66 KW / 90 PS
TF 6506,50 m2,99 m1 x 2.99 m / 2 x 1.75 m679,7 cm41300 kg81 KW / 110 PS

Jetzt den Katalog herunterladen

referenzen

Das sagen unsere Kunden

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Wie funktioniert der Präzisions-Zinkenstriegel?

Ein Striegel reguliert durch Erdbewegung Unkräuter im Keimblatt- oder Keimfadenstadium. Die Regulierung erfolgt vor allem durch Verschütten und teilweise durch Herausreißen.

Wann wird der Striegel eingesetzt?
  • Falsches Saatbett
  • Vorauflauf
  • Spitzen von Getreide, Mais
  • Ab dem 1. Laubblattpaar
Warum Treffler?

Treffler Maschinenbau kann auf über 200 Jahre Erfahrung mit Metall zurückgreifen. Die strengen Richtlinien und Anforderungen an Qualität und Genauigkeit schlagen sich in den Produkten nieder.

Die Entwicklung unserer Geräte geschieht in enger Zusammenarbeit mit den Biobauern Josef Niedermaier und Rudolf Barth. Gemeinsam haben sie mehr als 60 Jahre Erfahrung im Biolandbau und wissen genau, worauf es ankommt.

Was sind die Einsatzbereiche der Federzahnegge?

Die Einsatzbereiche sind:

  • Strohstriegeln
  • Stoppelbearbeitung
  • Unkrautkur für Unkrautempfindliche
  • Zwischenfruchtsaat
  • Pflugloser Kleegrasumbruch
  • Gülle einarbeiten
  • Abschleppen im Frühjahr
  • Saatbeetbereitung
Welche Kulturen können gestriegelt werden?

Kartoffeln, Getreide, Soja, Mais, Zuckerrüben, Erdbeeren, Erbsen, Ackerbohnen, Porree, Kohl, Salat, Minze, Mohn, Kürbis, Spinat, Zwiebeln…

Kontakt

Infos & Anfragen

 

Adresse

Kiefernhainweg 66a,
39026 Prad a. Stilfserjoch (BZ)

Telefon

+39 3405214149

E-Mail

info@moles.bio

6 + 12 =