Moles.Bio Landmaschinen

Über uns

Daniel Primisser – Ich stelle mich vor

Biobauer seit 30 Jahren

Die Auseinandersetzung mit dem Boden und den Pflanzen ist eines der interessantesten Themen für mich.

1991 habe ich gemeinsam mit meinem Vater begonnen, seinen elterlichen Hof zu bewirtschaften. Unser Interesse und unsere Begabung wurden im Acker- und Gemüseanbau kombiniert. Besonders der Kartoffelanbau hat es mir angetan und ist zu meinem größten Standbein herangereift. Da dieser als eine Königsdisziplin im Ackerbau gilt, bin ich besonders stolz, dass wir hier schon viele Jahre erfolgreich sind.

Mittlerweile umfasst das Angebot des Moleshofes Getreide, Hanf, Kartoffel, Karotten, Pastinaken, Kohlgemüse, Rote Beete, Zwiebel, Marillen uvm…

Daniel Primisser – Moles.bio

Wie alles begann

Ich erinnere mich noch sehr gut daran, wie ich den Striegel das erste Mal im Einsatz gesehen habe. Es war 2012 bei einer Maschinenvorführung. Ich war fasziniert, wie sich der Präzisions-Striegel durch die Kartoffelpflanzen arbeitet, ohne diese kaputt zu machen.

Auf der Veranstaltung durfte ich den Inhaber Paul Treffler sen. persönlich kennenlernen und habe mich auf Anhieb gut mit ihm verstanden.

Mir wurde bald klar, wie sehr ich den Treffler-Striegel auch für meinen Betrieb gebrauchen könnte und habe ihn anfangs von einem Bekannten geliehen. Da der Striegel so vielseitig ist, wurde dies bereits nach wenigen Monaten zu aufwendig und ich habe mir voller Freude meinen eigenen gekauft.

Als Treffler nach Italien expandieren wollte, wurde ich darum gebeten, hier etwas mitzuhelfen. Nach der erfolgreichen EIMA Messe in Bologna, die ich im Noverber 2018 im Auftrag von Treffler organisiert habe, hat mir Treffler den Italienvertrieb ihrer Maschinen angeboten.

Seit 2019 verwaltet nun die Firma Moles den Vertrieb der Trefflermaschinen in Italien und ich freue mich auf alles, was noch kommt.

Kontakt

Infos & Anfragen

 

Adresse

Kiefernhainweg 66a,
39026 Prad a. Stilfserjoch (BZ)

Telefon

+39 3405214149

E-Mail

info@moles.bio

1 + 13 =